Archiv

Artikel Tagged ‘Zertifikat’

Lexware Dakota Zertifikat steht auf “Zertifikat beantragt” obwohl bereits eingelesen

7. March 2012 TheMaster Keine Kommentare

In Dakota.ag selbst steht das Zertifikat bereits auf aktiv und kann komplett verwendet werden. Lexware Lohn und Gehalt sagt jedoch, dass es erst beantragt wurde. Der Assistent zum Einlesen der Zertifikatsantwort startet jedoch nocht, da diese Dakota Komponente erkennt, dass die Antwort bereits eingelesen wurde.

Das Wiederherstellen einer Sicherung bringt keine Abhilfe.

Die Lösung findet sich auf der Lexware-Supportseite:

Dort heisst es:

Die erste Zertifikatsantwort der ITSG ist im Programm unvollständig angelegt – ein zweites Einlesen ist dadurch blockiert.

Zertifikaterkennung wieder herstellen – das geht so:

  1. Öffnen Sie den Windows Explorer.
  2. Wechseln Sie in das dakota Systemverzeichnis.
    Haben Sie das Programm nach den Vorgaben des Setups installiert, finden Sie das Verzeichnis unter:
    C:\dakotaag\System
  3. Im Ordner System finden Sie die Unterordner: Zert(Nummer)\CertRpls\
  4. Im Ordner CertRpls liegt die unvollständige Antwortdatei. Sie erkennen die Datei am:
    • am Dateinamen – dieser entspricht der Betriebsnummer.
    • an der Dateiendung: .p7c.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Antwortdatei.
  6. Wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Funktion Umbenennen.
  7. Nennen Sie die Datei xxxxxxxxx.alt
  8. Schließen Sie den Windows Explorer und starten Sie Lexware lohn+gehalt.
  9. Öffnen Sie den Assistenten Extras – dakota – dakota einrichten.
  10. Führen Sie die Aktion Einlesen der Zertifizierungsantwort aus.
  11. Die Antwortdatei wird jetzt korrekt eingelesen und das Zertifikat erkannt.
  12. Der Übertrag von Meldungen ist wieder hergestellt.
  13. Prüfen Sie Ihr Systemdatum und stellen Sie dieses gegebenenfalls korrekt ein.

Thawte SSL 123 Zertifikat in Confixx eintragen

10. November 2010 TheMaster Keine Kommentare

Wie ich bereits vor geraumer Zeit hier im Blog erwähnte, verwendet Thawte bei SSL Zertifkaten mittlerweile ebenfalls Intermediate Zertifikate.

Natürlich muss dieses auch in Confixx eingebunden werden. Da ich davon ausgehe, dass der geneigte Leser weiss wie er ein SSL Zertifikat erstellt gehe ich hier nur auf die Eingabe der Felder innerhalb von Confixx ein:

Sie haben von Thawte per eMail Ihre Zertifikat erhalten. Loggen Sie sich nun in Ihrem Confixx Reseller-Account ein und gehen im Menü auf Kunden -> SSL. Wählen Sie dort den entsprechenden Kunden aus und wählen auf den folgenden Seite

Was ist vorhanden? “Private-Key und Zertifikat (CRT)”

aus.

Sie gelangen zur Eingabemaske mit drei Feldern:

Private-Key
Zertifikat (CRT)
CA Zertifikat (optional)

Tragen Sie hier Ihre daten ein. Den Private-Key haben Sie beim CSR erstellen erhalten. Das Zertifikat haben Sie von Thqwte erhalten und das CA-Zertifikat ist das oben erwähnte Intermediate Zertifikat. Dieses finden Sie auf den Thawte Webseiten unter

https://search.thawte.com/support/

Informationen zum Thema SSL, SSL in Confixx und CSR erstellen ist auch in der Hosting-Hilfe von Methfessel Computers zu finden: http://www.hosting-hilfe.eu

Postfix SSL mit Thawte mit Intermediate Zertifikat

22. July 2010 TheMaster Keine Kommentare

Seit drei Wochen hat Thawte aus Sicherheitsgründen ebenfalls ein Intermediate Zertifikat eingeführt.

Dieses muss im Server natürlich entsprechend eingetragen werden. Postfix kann dieses über den Parameter

smtpd_tls_CAfile = /etc/postfix/ssl/cabundle.crt

Die SSL Konfiguration sieht in der main.cf also so aus:

# tls / ssl config
smtp_use_tls = yes
smtpd_use_tls = yes
smtp_tls_note_starttls_offer = yes
smtpd_tls_key_file = /etc/postfix/ssl/smtpd.key
smtpd_tls_cert_file = /etc/postfix/ssl/smtpd.crt
smtpd_tls_CAfile = /etc/postfix/ssl/cabundle.crt
smtpd_tls_loglevel = 1
smtpd_tls_received_header = yes
smtpd_tls_session_cache_timeout = 3600s
tls_random_source = dev:/dev/urandom
tls_lrandom_prng_update_period = 3600s

Den Inhalt der cabundle.crt findet man auf der Website von Thawte:

z.B. für das SSL 123: https://search.thawte.com/support/ssl-digital-certificates/index?page=content&id=SO14821

KategorienHowTo Tags: , , , ,