Archiv

Artikel Tagged ‘office’

Lexware Faktura und Auftrag und Microsoft Office 2010

30. August 2011 TheMaster Keine Kommentare

Ein Kunde von uns hat sich Ende letzten Jahres Lexware Faktura und Auftrag 2010 gekauft und dieses Jahr von uns eine neue EDV-Anlage erhalten. Im Rahmen dessen hat er auf allen Arbeitsplätzen zusätzlich von Office 2000 auf Office 2010 (Starter) geupgradet. War ja auch mal Zeit.

Nun wollte er aber die Excel-Exports wieder nutzen können. Denn in Lexware 2010 kann Office 2010 nicht angesteuert werden. Dies ist leider erst ab Lexware 2011 möglich. Natürlich nur mit einer “richtigen” Version. Also z.B. Home & Business. Microsoft Office 2010 Starter ist hier entsprechend eingeschränkt, dass es nicht erkannt wird.
Aber hey, immerhin ist Office 2010 Starter kostenfrei und für die meisten Anwendungszwecke vollkommen ausreichend. Und für uns natürlich auch praktisch: 160,- EUR mehr Umsatz :-) mit etwas Gewinn dabei.

Aber was lernen wir mal wieder, 2010 ist nicht kompatibel mit 2010. Zumindest wenn man Lexware und Microsoft Office vergleicht.

PR103372.CAB nicht gefunden

2. February 2009 TheMaster Keine Kommentare

Obiges Problem trat bei ‘nem Kunden bei der Installation von MS Office 2003 SBS auf. Mehrere CDs probiert, CD Laufwerk getauscht.

Nichts brachte die Lösung.

Erst das vollständige deaktivieren von Normon Antivirus brachte den Erfolg. Was lernen wir also?

MS Office ist ein Virus :-)

3 GB RAM sind also zu wenig

Das behauptet zumindest MS Word. Ich betreibe meinen Laptop mit Windows XP Pro parallel zu meinem Linux. Für manche Softwarentwickungen im Windows-Bereich benötige ich halt dann noch MS Visual Studio.

So auch heute. Nach der Änderung einer Funktion machte ich mich an die Dokumentation, und wollte den Screenshot mit Text umschliessen. Leider verwehrt mir Word vehement die Umformatierung.

3 GB Ram sind zu wenig

Und es ist derzeit nur die Entwicklungsumgebung, der Firefox / Thunderbird und MS Word offen…. Ich glaub er hat einfach keinen Bock ….