Archiv

Artikel Tagged ‘iPhone’

HTC Sense 3.0 Lockscreen auf HTC Desire Z

8. March 2012 TheMaster Keine Kommentare

Leider gibt es für das HTC Desire Z , ja weil kein Update mehr auf die neue Androidversion. Schade eigentlich, weil ich finde den neuen Lockscreen, der in HTC Sense 3 enthalten ist sehr schön. Man kann seine beliebtesten Apps direkt vom Sperrbildschirm aus aufrufen. Gerade im täglichen Alltag wäre es schön, wenn man direkt den eMailclient, das Telefon oder den Kalender aufrufen kann ohne erst über den Startbildschirm zu gehen.

Aber Abhilfe schafft eine einfache App:

MagicLocker, erhält im Android Market (bzw Google Play wie es jetzt heisst…)

Und dann noch das passende Theme:

HTC Sense 3.0 Theme für MagicLocker

Und wer will kann sich auch das iPhone Theme holen, wenn es denn unbedingt sein muss… :-)
schade ist nur am MagicLocker, dass die ankommenden Anrufe immer noch mit dem alten Entsperrtyp (nach unten ziehen / nach oben schieben) bedient werden müssen.

Android überholt Apple iOS

3. April 2011 TheMaster Keine Kommentare

Laut einem aktuellen Bericht auf heise.de ist das Google Handybetriebssystem Android mit einem Marktanteil von 39.5% weit vor Apple iOS mit 15.7% angekommen (Plattz 3). Mit 20.9% landet Symbian von Nokia auf Platz 2.Platz 4 geht an Blackberry. Ca. 14.9% der mobilen Telefone kommen von RIM.

Sehr interessant, gefühlt hätte ich iOS, also iPhone und co deutlich höher geschätzt. Aber mir gefällts.

Der Artikel ist auf heise.de im Detail nachzulesen: http://heise.de/-1217792

Chatsoftware für Android und IPhone

30. March 2011 TheMaster Keine Kommentare

Habe auf Empfehlung eines Geschäftspartners vor ein paar Tagen die Chatsoftware ‘WhatsApp’ entdeckt. Macht aktuell einen sehr guten Eindruck.
Scheint sich nicht auf den Akku auszuwirken und Nachrichten sind schnell zugestellt.

Chatten damit ist recht bequem. Das erste Jahr ist kostenfrei, ab dem zweiten Jahr will der Betreiber knapp 2Eur pro Jahr. Mal sehen ob ich es ausgeben werden, hab ja noch 51 Wochen zum Entscheiden.

Wer nutzt es noch, wie sind Eure Erfahrunen hiermit?

IPone App misst Kalorienverbrauch beim Sex

23. March 2010 TheMaster Keine Kommentare

Na wenn das nicht mal eine gute Nachricht für die iPhone user ist:

Die Brittin Livvy Thomson aus Nordlondon hat genug von der Faulheit Ihres Ehemanns gehabt und eine iPhone App entwickelt, die den Kalorienverbrauch beim Sex misst. Passend gab Sie der Anwendung den Namen Bedometer.

IPhone App Bedometer

Mittels des integrierten Bewegungssensors misst das Telefon die Erschütterung des Betts und kalkuliert anhand der Heftigkeit dieser und der Dauer die verbrauchten Kalorien. Erste Tests der Entwicklern (wohl auch mit Ihrem Mann) ergaben, dass ein 15minütiges Intermezzo ca. 200 Kalorien verbraucht. Und das pro Person.

Schatz? Du sagst doch immer, Du bist zu dick. Ich helf dir. Ich kann jetzt sogar messen  wie “erfolgreich” wir waren :-)

Hm OK, ich muss auf’s messen verzichten, da ich ja bekanntlich das iPhone nicht mag und deswegen auch keines habe :-) Aber egal, 200 Kalorien pro 15 Minuten ist doch ein gute Richtwert.

Die Anwendung ist im iPhone Store für 0,79 € zu kaufen.

http://iphonehelp.in/2010/03/18/bedometer-iphone-app-to-count-calories-burnt-during-sex/

IPhone: Zersplitternde Displays

30. August 2009 TheMaster Keine Kommentare

Das IPhone, man mag es bzw liebt es und will es haben oder man hat dagegen eine absolute Abneigung.

Ich zähle mich hier ganz klar zu letzterem OK, ich mag die gesamte Apple Welt nicht so wirklich, da man dort viel zu viel Geld für Design ausgibt und für mich sind die technischen Merkmale nunmal doch wesentlich wichtiger :-)

Aber eigentlich schreibe ich diesen Eintrag nicht, um meine Abneigung Apple gegenüber bekanntgeben, sondern vielmehr weil ich beimLesen folgenden Beitrages doch ganz gut schmunzeln musste:

Apples Vorzeigehandy macht in Frankreich momentan Schlagzeilen: Mehrere Geräte sollen ihren Besitzern teilweise in der Hand zerplittert sein. Müssen deutsche iPhone-Besitzer sich Sorgen machen?

Laut Stern.de soll Apple dazu aufgefordert zu sein, die Vorfälle prüfen.  Bei den 11 in Frankreich bekanntgewordenen Fällen sei in einem Fall auch ein Besitzer durch einen Glassplitter im Auge verletzt worden sein. Apple hüllt sich aktuell noch in den Mantel des Schweigens.

Bin ja mal gespannt ob und wann die Rückrufaktion kommt. :-)

Kategoriendumm gelaufen Tags: , , ,