Archiv

Artikel Tagged ‘fehler’

Schnelle Lieferung

15. April 2013 TheMaster Keine Kommentare

Das nennt man eine prompte Lieferung:

Bestellt am 12.4.2013 und zugestellt bereits am 17.12.2012 :-) Wenn es Doch nur immer so schnell ginge :-)

Strom oder Netzwerkkabel – nur eines geht

24. April 2012 TheMaster Keine Kommentare

Beim Zusammenstellen eines Laptops für einen Kunden, habe ich mal wieder einen netten Fehler im Onlinekonfigurator unseres Lieferanten festgestellt:
Strom-oder-Netzwerkkabel.pngScheinbar ist es nicht üblich, dass man ein Netzwerkkabel sowie ein Stromkabel gleichzeitig bestellt. Hat der Laptop etwa Power Over Ethernet POE)?

VMWare Server 2.0 – Verbindung zurückgesetzt

10. June 2011 TheMaster 1 Kommentar

Nachdem nach einem halben jahr mal wieder mein virtueller Bankingrechner auf meinem internen VMWare Server 2.0 Host abgeschmiert ist, wollte ich ihn neustarten. Leider kam ich nicht ins Webinterface unter https://server:8333 Es kam immer die Meldung, dass die Verbindung zurückgesetzt wurde, während sie geladen wurde.

In der Logdatei /var/log/vmware/hostd.log ist folgendes vermerkt:

[2011-06-10 08:03:45.449 'Proxysvc Req00003' 3062700944 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: SSL Exception: error:00000001:lib(0):func(0):reason(1)
[2011-06-10 08:04:10.260 'Proxysvc Req00010' 3068726160 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: In error state
[2011-06-10 08:04:10.965 'Proxysvc Req00012' 3063761808 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: SSL Exception: error:00000001:lib(0):func(0):reason(1)
[2011-06-10 08:04:11.245 'HttpSvc' 3063495568 error] PendingRequest: HTTP Transaction failed, closing connection. Reason: Broken pipe, class type is: N7Vmacore15SystemExceptionE
[2011-06-10 08:04:16.545 'HttpSvc' 3062434704 error] PendingRequest: HTTP Transaction failed, closing connection. Reason: Broken pipe, class type is: N7Vmacore15SystemExceptionE
[2011-06-10 08:05:34.223 'Proxysvc Req00015' 3062700944 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: SSL Exception: error:00000001:lib(0):func(0):reason(1)
[2011-06-10 08:06:34.490 'Proxysvc Req00020' 3063761808 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: SSL Exception: error:00000001:lib(0):func(0):reason(1)
[2011-06-10 08:06:35.267 'Proxysvc Req00022' 3073971888 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: SSL Exception: error:00000001:lib(0):func(0):reason(1)
[2011-06-10 08:06:35.491 'Proxysvc Req00023' 3062168464 warning] PendingServerStrm: client write-completion error: SSL Exception: error:00000001:lib(0):func(0):reason(1)

Nach etwas Googlen fand ich die Lösung im Blog von Thomas:

Im Mozilla-Firefox muss die Option security.enable_ssl2 auf true stehen. Dies geschieht unter about:config.
Danach noch den FF Cache leeren, den Browser neustarten und ebenfalls die VMWare Management-Dienste auf dem Server durchstarten. Und schon kann man wieder drauf zufreifen :-)

Scheinbar hat es sich nach dem Update auf Firefox 4 wieder automatisch deaktiviert. Danke Thomas.

Windows Domäne – NTFRS Fehler

27. September 2010 TheMaster Keine Kommentare

Bei einem Windows Netzwerk mit mehr als einem Domänencontroller erscheint folgende Fehlermeldung im Ereignislog:

Ereignistyp:    Fehler
Ereignisquelle:    NtFrs
Ereigniskategorie:    Keine
Ereigniskennung:    13568
Datum:        26.09.2010
Zeit:        11:49:38
Benutzer:        Nicht zutreffend
Computer:    SERVER
Beschreibung: Der Dateireplikationsdienst hat ermittelt, dass sich der Replikatsatz “DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)” sich in JRNL_WRAP_ERROR befindet.

Name des Replikatsatzes    : “DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)”
Replikatstammpfad           : “c:\windows\sysvol\domain”
Replikatstammvolume         : “\\.\C:” n% Ein Replikatsatz stößt auf JRNL_WRAP_ERROR, wenn der Eintrag, von dem gelesen werden soll, nicht vom NTFS-USN-Journal gefunden wird. Mögliche Ursachen hierfür sind: n%
[1] Volume “\\.\C:” wurde formatiert.
[2] Das NTFS-USN-Journal auf Volume “\\.\C:” wurde gelöscht.
[3] Das NTFS-USN-Journal auf Volume “\\.\C:” wurde abgeschnitten. Chkdsk kann das Journal abschneiden, falls es beschädigte Einträge am Ende des Journals vorfindet.
[4] Der Dateireplikationsdienst wurde seit längerer Zeit auf diesem Computer nicht mehr ausgeführt.
[5] Die Rate der Laufwerks-E/A-Aktivität auf “\\.\C:” war zu schnell für den Dateireplikationsdienst.
Das Festlegen des Registrierungsparameters “Enable Journal Wrap Automatic Restore” auf 1 führt dazu, dass folgende Maßnahmen zum automatischen Beheben des Fehlerzustands vorgenommen werden.
[1] Beim ersten Poll, der in 5 Minuten durchgeführt wird, wird dieser Computer vom Replikatsatz entfernt. Wenn Sie nicht 5 Minuten warten möchten, führen Sie “net stop ntfrs” aus, gefolgt von “net start ntfrs”, um den Dateireplikationsdienst neu zu starten.
[2] Beim auf die Löschung folgenden Poll wird der Computer erneut zum Replikatsatz hinzugefügt. Durch das erneute Hinzufügen wird eine vollständige Struktursynchronisierung für den Replikatsatz ausgelöst.

WARNUNG: Während des Wiederherstellungsvorgangs sind Daten in der Replikatstruktur möglicherweise nicht verfügbar. Sie sollten den oben beschriebenen Registrierungsparameter auf 0 festlegen, um eine unerwartete Nichtverfügbarkeit von Daten durch die automatische Wiederherstellung zu verhindern, wenn dieser Fehlerzustand erneut auftritt.

Führen Sie regedit aus, um diesen Registrierungsparameter zu ändern.

Klicken Sie auf “Start”, dann auf “Ausführen”, und geben Sie dann “regedit” ein.

Erweitern HKEY_LOCAL_MACHINE.
Folgen Sie folgendem Pfad:
“System\CurrentControlSet\Services\NtFrs\Parameters”
Doppelklicken Sie auf den Namen des Wertes
“Enable Journal Wrap Automatic Restore”
und aktualisieren Sie den Wert.

Ist der Name des Wertes nicht vorhanden, können Sie ihn mit dem Befehl “Neu” und dann “DWORD-Wert ” im Menü “Bearbeiten” hinzufügen. Geben Sie den Wert genauso ein wie oben gezeigt.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Wie die Fehlermeldung schon sagt, ist es notwendig die Systemregistrierung auf dem Server zu öffnen und den obigen Wert auf 1 zu setzen. Nach ca. 15 wird SYSVOL auf dem Server repariert und es kann wieder repliziert werden. Alternativ kann der Dateireplikationsdienst über die services.msc neu gestartet werden.

Nach erfolgter Replizierung verschwindet der obige regedit Eintragen wieder.

Der Krampf Kinokarten zu bekommen

1. February 2009 TheMaster Keine Kommentare

Oh mann, was ein Krampf.

Schon letzte Woche wollten wir ins Kino gehen und haben uns für einen Film im Mainzer Cinestart entschieden. Dummerweise ging der Onlinekartenverkauf nicht, da man hier nur abbrechen kann. Aber kaufen geht nicht.

AGBs annehmen geht, Plätze auswählen geht, kaufen nicht…

OK, gibt ja noch das Telefon: Einerseits ne dumme ansage, die alle paar Sekunden neu anfängt und dann beim dritten Durchlauf sagt: Leider sind alle Plätze belegt, rufen Sie später an.

Naja nun haben wir in Wiesbadener Cineplex Karten reserviert, müssen halt nachher dumm an der Kasse stehen, was ich gar net mag. Aber OK, lieber Kino mit anstehene, als gar kein Kino.