Archiv

Artikel Tagged ‘Fax’

Trommelzähler bei Brother Fax 2820 – manuell zurücksetzen

15. January 2013 TheMaster Keine Kommentare

Bei einem Kunden wurde heute vor Ort die Bildtrommel im Faxgerät gewechselt (Brother Fax 2820).

In der Regel wird der Trommelwechsel automatisch erkannt, es kann aber vorkommen, dass man dies dem Gerät “manuell mitteilen” muss. Hierzu wie folgt vorgehen:

  1. Gerät ist eingeschaltet und im Standby
  2. Die Tonerklappe öffnen wie zum Toner/Trommelwechsel
  3. Toner & Trommel im Gerät belassen
  4. Die “Optionen” Taste drücken
  5. Das Gerät fragt nun im Display ob die Trommel ersetzt wurde
  6. Dies mit “1″ bestätigen.

Die Trommel ist nun ersetzt und der Trommellbenszähler ist zurückgesetzt.

KategorienHowTo Tags: , , ,

Aktion Kündigung abgelaufen

7. October 2010 TheMaster Keine Kommentare

Für einen Kunden, habe ich bei einem größeren deutschen Webhosting-Unternehmen online die Kündigung des Hosting-Paketes zum Providerwechsel erfasst. Seit einigen Jahren verlangt das Unternehmen sporadisch, dass man zum freischalten des Kündigungsfaxes eine Hotline anruft.

So auch mal wieder in diesem Fall. Leider teilt mir die Bandansage seit 3 Tagen nach Eingabe der Kundennummer mit, dass diese Aktion ausgelaufen sei.
Eine böse Zunge könnte jetzt behaupten, dass das Unternehmen die Möglichkeit der Kündigung nur temporär als Sonderangebot hatte und dies nicht mehr möglich sei :-)

Lovely Exchange…

Dass die MS Programme sehr gesprächig sind, ist ja einschlägig bekannt.  So heute morgen mal wieder ein entfernter Exchangserver. Ein Kunde wollte eine eMail mit Anhang an ein Krankenhaus hier in der Regions enden. Er bekam jedes mal die simple Meldung

Dies ist eine automatisch erstellte Benachrichtigung +APw-ber den Zustellstatus.

Übermittlung an folgende Empfänger fehlgeschlagen.

user@domain.tld

Nirgens ein Hinweis auf die Ursache, warum die Übermittlung fehlschlug. Auch im Header nicht. Dort war erkennbar, dass die eMail vom Exchangeserver generiert und über den 1&1 Mailserver versendet wurde.

Ein Blick auf die Größe der eMail lies eine Vermutung aufkommen. Die eMail ist zu groß (11,5 MB Anhang). Also Anhang verkleinert und nochmal versendet. Mit Erfolg.
Ich frag mich da schon, wieso kann Exchange nicht einfach reinschreiben, warum es eine eMail nicht ablehnt… Aber das wäre ja wohl gegen die M$ Philosophie.

Das Fax ist zwar immer noch nicht durch, aber nun liegt es gescannt im eMailpostfach des Empfängers.