Archiv

Artikel Tagged ‘ESWE’

USV ist was feines – Stromausfall in Wiesbaden

6. April 2015 TheMaster Keine Kommentare

Im Moment haben wir seit 30 Minuten einen Stromausfall hier in Wiesbaden Bierstadt. Dank meiner USV zu hause, ist mein WLAN noch aktiv und ich kann zumindest ohne auf meinen LTE Router zurückzugreifen im Internet nach Ursachen surfen. Nur leider hat der Fernseher keine USV :-( Ob ich mir gerade eine aus dem Büro hole?).

Lt. Stadtwerken ist die Störung schon bekannt, man arbeitet dran. Leider findet man im Internet keine Information. Auf der Webseite (ESWE Versorgung) findet man leider keine Status-Seite… Man kann daher nur vermuten bzw. abwarten. ..

Naja, beschäftigen wir uns mal ohne Fernseher.

Update: 18.30
Sodele, Strom scheint wieder überall da zu sein, dann mal auf an die Arbeit. EDV-Systeme der Kunden im betroffenen Gebiet überprüfen.

Ursache war wohl ein Kurzschluss in einem Erdkabel auf der Bierstadter Str. Wird am Dienstag final behoben. Willkommen Stau :-)

Stromausfall in Wiesbaden

11. August 2011 TheMaster Keine Kommentare

Heute morgen kam es um 8.55 zu einem Stromausfall für halb Wiesbaden. Wir mir bekannt ist, ist ein Storch im Umspannwerk Bierstadt gelandet und hat einen 10KV Transformator erwischt.
Betroffen waren wohl die Stadteile zwischen Kloppenheim und Innenstadt bis zur Wilhelmsstr.

Nun gibt’s einen gegrillten Storch um Abendessen und bei mehreren Kunden defekte PCs.

PS: Der letzte große Ausfall war vor ziemlich genau einem Jahr. Damals war’s das selbe Umspannwerk. Dummerweise steht es genau neben unserem Büro. *Angst*

http://www.dippelschisser.de/2010/07/12/stromausfall-in-wiesbaden-ca-eine-stunde/trackback/vor

Stromausfall in Wiesbaden – ca eine Stunde

12. July 2010 TheMaster 10 Kommentare

Für ca. eine Stunde war heute morgen in Wiesbaden (und vielleicht Umgebung?) der Strom ausgefallen.

Aufgefallen ist es mir gegen 4 Uhr durch die Monitoring-Meldung, dass verschiedene Server unserer Kunden ausgefallen wären. Bei uns daheim stand auch alles Still. Alle Ventilatoren etc. waren ruhig wie sonst selten.

Ein Blick nach draussen zeigte mir dann, dass es nicht nur uns betrifft. Alles dunkel draussen.

Nach etwas über eine Stunde kamen dann die ersten Meldungen, dass verschiedene von uns betreuten Büros wieder mit Strom versorgt sind. Und siehe da, wenig später war dann auch hier wieder Strom vorhanden :-) Schon praktisch so ein Monitoring.

Aber schon heftig, knapp über eine Stunden Strom weg, scheinbar in ganz Wiesbaden. Bin gespannt was dazu in der Presse steht.

Achso:  Die Diesel-USV in unserem Datacenter hat nach Eröffnung im Herbst letzten Jahres hiermit wohl seine Feuerprobe bestanden. Keiner unserer DC Server ist ausgefallen. Das komplette Netzwerk blieb permanent online. Danke an die WiTCOM für die hervorragende Qualität der Leistung.

Nun noch geschwind Duschen gehen und dann darauf vorbereiten bei einigen Kunden vor Ort noch ein paar Kleinigkeiten heute morgen zu erledigen. Laut Monitoring sind an zwei Standorten die Server nicht automatisch wieder hochgefahren :-( Aber naja, der Prozentsatz hält sich sehr in Grenzen.

Warnstreik Juhu

25. February 2009 TheMaster Keine Kommentare

In Wiesbaden bleiben heute die großen Limusinen mit getönten Scheiben, Klimaanlage, eigenem Chauffeur sowie unbegrenzten Kilometern in den Bus-Depots.

Nettes Stadtbild so ganz ohne Busse. Vor dem Betriebshof der Wiesbadener Verkehrsbetriebe ESWE-Verkehr steht eine Traube an streikenden Mitarbeitern.

Perfekt geparkt hat dabei ein Kollege aus dem Katastrophenschutz. Direkt neben der Haupteinfahrt zum Betriebshof steht ein MTW der SEG Betreuung… Tolles Bild und super Werbung für die Schnelleinsatzgruppe.

Naja jedem das seine, aber aufregen tut’s mich ein wenig. Dabei haben wir aktuell noch nicht mal 1. Welle was das befürworten würde.