Home > Neulich beobachtet, Schlau gemacht > OMG – Firefox will Versionsnummer abschaffen

OMG – Firefox will Versionsnummer abschaffen

Da greift man sich als ITler doch echt an den Kopf. Laut heise.de will man bei Firefox die Versionsnummer abschaffen.
Zumindest wäre dann das ständige nervige Majorreleaseupdate mit Addon Prüfung endlich Geschichte, aber ob das wirklich so sinnvoll ist.
Im Moment überlege ich ernsthaft, ob man nicht den Lieblingsbrowser wechseln sollte. Wie heise.de auch schreibt halte ich die aktuelle Versionspolitik von Mozilla für nicht dauerhaft praktikabel. Die andauernden Updates – die ja auch immer Adminrechte benötigen – sorgen bei mir leider mittlerweile dazu die Firefoxupdate Domänenweit zu deaktivieren und alle 3 Monate bei den Kunden massenupdateorgien zu veranstalten.

Naja mal sehen wie es weitergeht. Wenn es so wie bisher weitergeht, dann wirde der Firefoxbrowser wohl. Aber wieder Marktanteil verlieren. 

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks