Archiv

Archiv für 1. June 2009

Meine Senso ist wieder da

Schon vor einer Woche kam meine Senseo nach nur 10 Tagen abwesenheit zurück *freu*

Und das schöne ist: Mit zwei nagelneuen Jahren Garantie ab Rücklieferung. Sehr schön. Insgesamt hat Philipps eine sehr schöne Abwicklung gemacht:

  • einfache Webseite mit onlineAnmeldung
  • Vorabzusendung Entkalker
  • Zusendung Verpackungsmaterial inkl. einer Packung hochwertigen Filterkaffee für die Abwesenheit
  • Rücksendung der Senseo nach Reparatur innerhalb von nur 10 Tagen
  • Erneuerung der Garantie

und das alles natürlich kostenlos. Schöner geht’s doch gar net :-) Großes Lob von hier an den Hersteller.

Hier nochmal mein Eintrag zur Rückrufaktion selber.

mySQL / PHP Transactions

Wer kennt es nicht: Man hat mehrere Datenbankabfrage im Rahmen einer Formularauswertung o.ä. auszuführen. Eine davon macht jedoch keinen Sinn, würden nur einige hiervor ausgeführt werden, andere nicht, so kommt es zu Dateninkonsistenz.

Die Abhilfe hierfür sind Transaktionen. Alle Befehle einer Transaktion werden erst durch einen abeschliessenden Commit ausführt.

Vernüftige DBMS können dies natürlich. So auch mySQL. In Verbindung mit PHP klappt dies auch hervorragend. Voraussetzung: Die Datenbank verwendet als Engine InnoDB für die betroffenden Tabellen.

Wir starten mit “START TRANSACTION;” die Transaktion:

MYSQL_QUERY(‘START TRANSACTION;’);

Mittels “COMMIT;” senden wir diese Befehle dann verbindlich an die Datenbank an:

MYSQL_QUERY(‘COMMIT;’);

Oder wir brechen den Vorgang einfach mit “ROLLBACK;” ab:

MYSQL_QUERY(‘ROLLBACK;’);

Und schon haben wir eine Sicherheit, dass kein Datenbankbefehl ausführt wird, wenn es bei einem ein Problem gibt, bzw das Script aus irgendwelchen Gründen auch immer abbricht.

Getestet mit PHP5, mySQL5

KategorienHowTo Tags: , , ,